Was treibt mich an?

Marketingphrasen, aufgesetzte Gespräche, von außen auferlegte Werte - kann man machen. Meine Welt ist es nicht. An irgendeinem Punkt ist Ihren Kunden, Gesprächspartnern, KollegeInnen klar, ob Ihre Kommunikation echt ist.

Authentisch zu sein, das schafft Glaubwürdigkeit, Zufriedenheit, Vertrauen und Erfolg. Gleichzeitig bedeutet authentisch nicht, einfach drauf los zu reden. Vor allem im beruflichen Kontext ist strategische, bewusste Kommunikation ein MUSS. Geben Sie sich Zeit für diesen Prozess. Verändern Sie jeden Tag eine Kleinigkeit.

Der Mehrwert, den Sie daraus erhalten, der treibt mich an. 

Berufliche Stationen und Ausbildung

Ich bin seit 2006 selbstständige Beraterin für Kommunikation. Mit meinem Mix aus unternehmerischer Denkweise, zahlreichen Projekten als Beraterin von kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie langjähriger Erfahrung im Großkonzern biete ich Ihnen einen großen Mehrwert. Die zusätzliche Spezialisierung auf Zahnarzt- und Arztpraxen basiert auf meinem persönlichen Hintergrund. Auch in diesem Bereich habe ich vielzählige Projekte zum Aufbau und der Verbesserung der Team- und Patientenkommunikation durchgeführt. Persönlich stehe ich für Klarheit, Eigenverantwortung und die Bereitschaft, andere Sichtweisen verstehen zu wollen. 

Meiner Selbstständigkeit liegen über 10 Jahre Erfahrung in unterschiedlichen Funktionen der Unternehmenskommunikation des Daimler-Konzerns zugrunde. Zu meiner Verantwortlichkeit gehörten interne Projekte, wie zum Beispiel die Integration interkultureller Teams. Genauso war ich als Teamleitung  für nationale und internationale Presseaktivitäten und damit für die Kommunikation nach außen zuständig. Meinen Berufseinstieg fand ich im Vertrieb der Citizen Machinery Europe GmbH, die europäische Tochtergesellschaft der Citizen Machinery Japan, einem weltweit führenden Hersteller von CNC-Langdrehmaschinen.
 
 Ich bin ausgebildete PR-Beraterin (DAPR), Social Media Managerin (social media akademie), zertifizierter Privat-, Business- und Team-Coach (susanne weber akademie) sowie Wirtschaftsmediatorin der Deutschen Gesellschaft für Mediation in der Wirtschaft. Ich besuche regelmäßig Fortbildungen und pflege ein wertvolles Netzwerk mit Trainerinnen und Coachs zum Zwecke des Austausches und Feedbacks. Denn "im eigenen Süppchen kochen" ist nicht mein Ding.

Das Fundament meiner beruflichen Laufbahn sind ein Abschluss zur Wirtschaftskorrespondentin für Englisch und Französisch (Berlitz school of languages) sowie das Diplom der Europasekretärin (ESA, Akademie für Betriebswirtschaft und Welthandelssprachen) mit den Sprachen Englisch, Französisch und Spanisch. Studierte Sprachen und meinen internationalen Geist schärfte ich im Rahmen zahlreicher Auslandsprojekte, dem internationalen Arbeitsumfeld sowie einem 1-jährigen Management Trainee Programm in einem großen Business Hotel in London.

Für alle, die es lieber kurz mögen:

Ich unterstütze Unternehmen (hauptsächlich kleine und mittlere Unternehmen sowie Zahnarzt- und Arztpraxen) und Einzelpersonen darin, ihre interne und externe Kommunikationsfähigkeit weiterzuentwickeln: sowohl strategisch als auch persönlich. Zudem übernehme ich Redaktion und Text für verschiedene Publikationen. Ziele sind ein gutes internes Miteinander und eine authentische, erfolgreiche Außenwirkung. Was es dafür braucht weiß ich aus 10 Jahren PR-Schaffende im Unternehmen sowie mehr als 15 Jahren selbstständige Beraterin, Trainerin und Coach ganz genau. 

 
Ich bin:

  • PR-Beraterin (DAPR)
  • Social Media Managerin (sma)
  • Zertifizierter Privat- und Business Coach (Akademie Susanne Weber)
  • Zertifizierter Team Coach (Akademie Susanne Weber)
  • Wirtschaftsmediatorin der Deutschen Gesellschaft für Mediation in der Wirtschaft       
  • Europasekretärin ESA (Akademie für Betriebswirtschaft und Welthandelssprachen)
  • Wirtschaftskorrespondentin für Englisch und Französisch (Berlitz school of languages)